Preise & Teilnahmebedingungen

Preise und Konditionen ab Januar 2019
  • Preise für den Yoga Gruppen-Unterricht:
    10er Kurs-Karte: 130.- Euro (10x 90 Min.) / 3 Monate + Schulferien gültig
    Drop in – Einzelstunde in der Gruppe: (1x 90 Min.) 16.- Euro
    einmalige Probestunde: 10 Euro
  • Die Teilnahme am Yoga Gruppenunterricht erfolgt nach Anmeldung für eine feste Gruppe fortlaufend über die 10er Kurs-Karte, welche 3 Monate zuzüglich der Schulferien gültig ist. (sh. angehängten Ferien- und Ausfallkalender)
  • Absagen für Gruppenunterricht bitte min. 24 h vorher. Kurzfristige Absagen können in der Regel nicht mehr berücksichtigt werden.
  • Nach vorheriger Rücksprache können nach Verfügbarkeit auch Stunden in anderen Gruppen, im Rahmen der 10er Kurs-Karte, besucht werden.
  • Die Yoga-Kurs-Karten verfallen nach ihrem Gültigkeitsdatum (3 Monate + Ferien) (Evtl. Sonderkonditionen, wenn du länger krank oder im Urlaub bist. Bitte dann aber auf jeden Fall vorher Bescheid geben.)
  • Nicht besuchte Yoga-Stunden können in anderen Gruppen nach- oder vorgeholt werden, sofern ein Platz frei ist.
  • Die Yoga-Kurskarten sind persönlich und in der Regel nicht übertragbar.
  • Der Eintritt in einen laufenden Kurs ist jederzeit möglich, sofern Plätze verfügbar sind.
  • Anspruch auf Rückerstattung des Kursgeldes kann nicht erhoben werden.
  • Preis- und Stundenplanänderungen sind jederzeit vorbehalten.
  • Bezahlung bitte in bar oder per Überweisung (Kontodaten auf Anfrage) vor oder spätestens bei Kursantritt.

Einzel-Unterricht / Personal Training:
Preise nach Vereinbarung.
Absagen für Einzelstunden bitte mindestens 24 h vorher, ansonsten ist die volle Unterrichtsgebühr fällig.

Bezahlung bitte in bar oder per Überweisung (Kontodaten auf Anfrage) bei Kursantritt bzw. Einzelstunde.

Momentan ist keine Erstattung meiner Kurse durch die Krankenkassen möglich.

Eigenverantwortung & Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an meinem Yoga-Unterricht erfolgt auf eigene Verantwortung und Risiko. Bitte teile mir eventuelle körperliche oder psychische Einschränkungen vor Unterrichtsbeginn mit. Mein Unterricht, meine Beratung oder Empfehlung ersetzt nicht den Rat einer nach deutschem Recht zur Ausübung eines Heilberufes zugelassenen Person. Im Zweifelsfall konsultiere bitte vor Beginn eines körperlichen Übungsprogramms einen Arzt oder Therapeuten.

Jede/r Teilnehmer/in nimmt eigenverantwortlich an den Kursen zu dem von ihm/ihr gebuchten Kurszeit teil. Schäden an Eigentum und Gesundheit werden von der Kursleitung nicht übernommen.